Wir alle leben heute in der Regel stark säureüberschüssig, bedingt durch unsere modernen Lebensumstände mit Hektik, Lärm, Stress, Bewegungsmangel, Über- und Fehlernährung. Dies hat zur Folge, dass das gesunde, normale Säure-Basen-Gleichgewicht gestört und der Stoffwechsel stark belastet ist. Zahllose sogenannte Zivilisationskrankheiten können hier ihren Ursprung haben.

Unsere körperliche Substanz wird von Säuren angegriffen. Diese bilden Schlacken, die sich in den verschiedenen Geweben, Gelenken und Organen unseres Körpers ablagern.

Schon der griechische Arzt Hippokrates warnte in der Antike: "Hütet Euch vor den giftigen Säuren". Während die Säuren den Körper schädigen, bewahren und schützen ihn die Basen, also das alkalische Milieu.



Jentschura´s Regenata vermittelt einen wertvollen Leitfaden für lange anhaltende Schönheit und Vitalität und bietet ein harmonisches und ganzheitliches Zusammenspiel für Körper, Geist und Seele. Erfahren Sie auf unserer Homepage mehr über die Philosophie und die Hintergründe dieser Kur der basischen Körperreinigung.


Auf dieser Erkenntnis beruhend bietet Ihnen Jentschura´s Basenkur Regenata eine naturgemäße und aufbauende Kur, die auf den drei Geboten Reinigung, Regeneration und Reinerhaltung gründet. Die basische Reinigung erfolgt von innen und von außen mit dem Ziel, den belasteten Stoffwechsel zu entlasten und zu entsäuern.

Ein wesentlicher Bestandteil Jentschura´s Basenkur Regenata ist das Trinken von basischem Kräutertee und frischen basischen Obst- und Gemüsesäften sowie osmotischem, vitalisiertem Wasser und das Genießen abwechslungsreicher basischer Vitalkost.

Spezielle ausleitende Maßnahmen wie basische Voll- und Fußbäder, basische Wickel und Auflagen, Strümpfe und Stulpen, Spülungen (Mund, Rachen, Nase, Darm), Bürsten- und Salz-Öl-Massagen sowie Kräuterstempelbehandlungen, kombiniert mit einem entsprechenden Bewegungs- und Entspannungs-programm, sind für den Entschlackungs- und Entgiftungsprozess von großer Bedeutung.

Jentschura´s Regenata ist ein Weg zu mehr Gesundheit, körperlicher und geistiger Leistungsfähigkeit, Vitalität und Lebensfreude.

Die Kur ist für Frauen und Männer jeden Alters empfehlenswert.

Kompetent betreut werden Sie von unserer Gesundheitstrainerin sowie von einem erfahrenen Therapeutenteam unter der Leitung unseres Arztes Dr. Gregor Dietze.

Sie reisen nach Möglichkeit samstags an, lernen Ihre Gesundheitstrainerin bei einem Einführungsgespräch kennen und beschließen den Tag gemeinsam mit den anderen Kurgästen beim Abendessen. Kurbeginn ist Sonntag.

Bei allen Regenata-Kuren ist im Arrangement-Preis das Mittagessen am Anreise- oder Abreisetag enthalten. Ferner erhalten Sie am Tag der Abreise ein Lunchpaket für Ihre Heimfahrt. Nicht eingenommene Mahlzeiten werden nicht erstattet.

Bitte beachten Sie, dass bei Ihrer Basenkur ein ärztliches Eingangsgespräch mit Verordnung der therapeutischen Maßnahmen sinnvoll und obligatorisch ist. Eine Terminierung erfolgt automatisch bei Ihrer Buchung. Hierüber stellt Ihnen unser Arzt, Dr. Gregor Dietze, eine separate Rechnung nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Höhe von 64,35 aus, welche Sie bei Ihrer (privaten) Krankenkasse/Beihilfe einreichen können.


Lesetipps zur Kur:
Beide Bücher erhalten Sie in unserem Vital-Shop.

Der Bestseller der Gesundheitsliteratur,
Gesundheit durch Entschlackung
von Dr. h. c. Peter Jentschura und Josef Lohkämper,
ISBN 978-3-933-874-33-7

Zivilisatoselos -
leben frei von den Zivilisationskrankheiten unserer Zeit

von Dr. h. c. Peter Jentschura und Josef Lohkämper,
ISBN 978-3-933874-30-6

Überlingen am Bodensee, Basenkur nach Dr. h. c. Peter Jentschura, Basenfasten, Säure-Basen-Haushalt, Basenkost, Basendiät, entgiften, entschlacken,  entsäuern, entspannen, erholen, Abnehmen