Besonders der Darm spielt eine Schlüsselrolle für ein funktionierendes Immunsystem. Dies wird jedoch leider vielmals unterschätzt und zu wenig berücksichtigt, obwohl unsere Gesundheit und damit unser Wohlbefinden in hohem Maße davon abhängen.

Bei folgenden Symptomen kann eine Darmtherapie bzw. eine Darmsanierung (Symbioselenkung) mit Ernährungsumstellung sinnvoll sein:

  1. Blähungen oder Völlegefühl
  2. chronische Durchfälle oder Obstipation (Verstopfung)
  3. Nahrungsmittelunverträglichkeiten
  4. nach Antibiotika-Therapie
  5. Hauterkrankungen (u.a. Neurodermitis)
  6. Rezidivierende Infekte oder Infektanfälligkeit
  7. Reizdarm
  8. Allergien u.v.m.

Mögliche Bestandteile der Darmtherapie

  • telefonische Kontaktaufnahme und Erstberatung vor Aufenthaltsbeginn
  • ggfls. Durchführung einer Stuhlflora-Analyse
  • Eingangsuntersuchung und ausführliche Anamnese vor Ort
  • ggfls. Auswertung und Besprechung von Befunden
  • sanfte Darmspülung mittels Colon-Hydro-Therapie
  • Aufbau der Darmflora, u.a. durch mikrobiologische Therapie
  • Verordnung naturheilkundlicher Präparate
  • individuelle Ernährungsberatung und Aufstellen eines Ernährungsplans
  • telefonische Nachbetreuung zu Hause

Preise

Individualberatung Darmsanierung 60 Min. 78,00
Sanfte Darmspülung mittels Colon-Hydro-Therapie
zusätzlich mit Klangschalentherapie
60 Min.
75 Min.
90,00
115,00

Leitung

Betreut und begleitet werden Sie von unserer Heilpraktikerin und Gesundheitstrainerin Stephanie Erdmann.

Bitte nehmen Sie im Vorfeld Ihres geplanten Aufenthaltes direkt Kontakt mit Frau Erdmann auf, Tel. 00 49 (0)75 32/80 74 30, erdmann-bodensee(at)gmx.de, www.darmsanierung-bodensee.com.

Die therapeutischen Leistungen werden nach der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH) abgerechnet.